Behindertenunterstützung

Kerry Airport verpflichtet sich, seine aktuellen Einrichtungen benutzerfreundlich zu gestalten, um den Anforderungen und Bedürfnissen eines jeden Passagiers mit eingeschränkter Mobilität oder jenen Personen, die Unterstützung benötigen, nachzukommen.

Wir wollen Ihre Reise so angenehm wie möglich gestalten.

Unterstützung für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder solchen Personen, die Unterstützung benötigen

Personen mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität benötigen eventuell unterschiedliche Unterstützungsstufen, wenn sie sich durch den Flughafen bewegen.

Abfliegende Passagiere erhalten eine Unterstützung, die ihren Bedürfnissen gerecht wird, einschließlich:

  • Unterstützung von ihrem Fahrzeug, Taxi oder Bus bis zum Terminal
  • Unterstützung am Check-in
  • Unterstützung während der Sicherheitskontrollen bis zur Abflughalle
  • Einsteigen in ein Flugzeug

Ankommende Passagiere erhalten eine Unterstützung, die ihren Bedürfnissen gerecht wird, einschließlich:

  • Unterstützung beim Aussteigen vom Flugzeug
  • Beförderung vom Flugzeug, inklusive Abschluss der Immigrationsverfahren bis zur Ankunftshalle
  • Gepäckabholung
  • Beförderung von der Ankunftshalle zum entsprechenden Treffpunkt, dem Informationsschalter
  • Unterstützung bis zu Ihrem Fahrzeug, Taxi oder Bus

Unsere Mitarbeiter sind darin geschult, nach Personen Ausschau zu halten, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und unterstützen Sie bei allem was notwendig ist, damit Sie einen angenehmen Aufenthalt am Flughafen haben.

Mitteilung an Ihre Fluggesellschaft

Um den Passagieren, die solche Leistungen benötigen, den besten Service zu bieten, sollten Personen mit eingeschränkter Mobilität ihre Fluggesellschaft, Reiseveranstalter oder Tourbetreiber über ihre benötigte Unterstützung mindestens 48 Stunden vor Abflug ihres Fluges kontaktieren und benachrichtigen.

Passagiere können die Reservierungszentrale der Fluggesellschaften über folgende Nummern kontaktieren:
Aer Lingus Regional +353 1890 800 600
Ryanair +353 1520 444 004

Abfliegende Passagiere

Personen, die Unterstützung vom Parkplatz aus benötigen

Personen, die Unterstützung von Ihrem Fahrzeug zum Terminalgebäude benötigen, sollten zum Eingang des Kurzfristparkplatzes fahren und die Unterstützungstaste am Parkscheinautomaten am Eingang drücken Der Anruf wird von einem unserer Kundendienstmitarbeiter entgegengenommen. Sie sollten dann die Art der Unterstützung, die Sie benötigen, angeben. Drücken Sie die Tickettaste und die Schranke wird sich öffnen. Biegen Sie gleich nach links ab und fahren Sie ungefähr 40 m Richtung Terminalgebäude und parken Sie im gekennzeichneten Behindertenparkbereich auf der rechten Seite. Ein Mitglied unseres Bodenpersonals wird Ihnen bei allem behilflich sein. Wenn eine Verzögerung bei der Unterstützung auftritt, rufen Sie bitte 066-9764644 an. Wenn Sie von Ihrem Ziel wieder zurückkommen, gehen Sie zum Informationsschalter und unser Personal wird die Parkgebühr zum niedrigeren Langfristparktarif berechnen.

Personen, die Unterstützung von Taxis benötigen

Passagiere, die per Taxi ankommen und eine Unterstützung vom Taxi aus zum Terminal benötigen, sollten den Fahrer bitten, im Kurzparkbereich zu parken, der sich unmittelbar vor dem Terminaleingang befindet, und den Fahrer fragen, zum Informationsschalter zu gehen, um dort die Mitarbeiter zu fragen, die jeweilige Unterstützungsleistung zu organisieren. Ein Mitglied unseres Bodenpersonals wird jede erdenkliche Unterstützung leisten.

Personen, die Unterstützung von Bussen benötigen

Die Bushaltestelle befindet sich fast vor dem Eingang des Terminals. Passagiere, die Unterstützung ab dem Bus aus benötigen, sollten den Busfahrer bitten, zum Informationsschalter zu gehen, um unser Personal zu fragen, die entsprechende Unterstützung zu organisieren. Ein Mitglied unseres Bodenpersonals wird jede erdenkliche Unterstützung leisten.

Personen, die Unterstützung beim Check-in benötigen

Personen, die Unterstützung beim Check-in benötigen, sollten sich zum Informationsschalter begeben, der sich unmittelbar vor Ihnen befindet, wenn sie sich in das Terminal begeben. Unser Personal wird dann jede erdenkliche Unterstützung organisieren, die Sie benötigen, einschließlich Check-in, Durchgang durch den Sicherheitsbereich und betreten des Flugzeuges.

Personen, die Unterstützung nach dem Check-in benötigen

Personen, die keine Unterstützung zum Check-in benötigen, sollten ganz normal einchecken und unser Check-in-Personal davon in Kenntnis setzen, welche Art von Unterstützung sie benötigen. Unser Personal wird dann jede erdenkliche Unterstützung organisieren, die Sie benötigen, einschließlich Durchgang durch den Sicherheitsbereich und betreten des Flugzeuges.

Sicherheit

Alle Passagiere müssen durch die Sicherheitskontrolle gehen, bevor Sie die Abflugshalle erreichen. Die Durchsuchung kann per Hand oder mit Hilfe eines Handmetalldetektors durchgeführt werden. Falls erforderlich kann ein persönlicher Durchsuchungsbereich fern vom Hauptbereich bereitgestellt werden.

Ankommende Passagiere

Die Fluggesellschaft wird die Flughafenleitung benachrichtigen, wenn ein Passagier Unterstützung beim Aussteigen vom Flugzeug benötigt. Bei Ankunft werden Sie am Flugzeug begrüßt und die Ihren Bedürfnissen entsprechenden Unterstützungsleistungen angeboten, einschließlich:

  • Unterstützung beim Aussteigen vom Flugzeug
  • Beförderung vom Flugzeug, inklusive Abschluss der Immigrationsverfahren bis zur Ankunftshalle
  • Gepäckabholung
  • Beförderung von der Ankunftshalle zum entsprechenden Treffpunkt, dem Informationsschalter
  • Unterstützung bis zu Ihrem Fahrzeug, Taxi oder Bus

Wenn Ihre Familie oder Freunde Sie am Flughafen treffen, ist die zentrale Anlaufstelle für alle der Infomationsschalter.

Rollstühle

Wir haben eine Reihe von Rollstühlen für Passagiere zur Verfügung, die am Flughafen verwendet werden können. Bitte fragen Sie unser Personal am Check-in oder am Informationsschalter, wenn Sie einen Rollstuhl benötigen. Diese Leistung ist kostenlos.

Weitere Angaben für folgende Dinge finden Sie am Informationsschalter:

  • Rollstuhlzugängliche Taxis
  • Rollstuhlwartungs- / -reparaturunternehmen
  • Rollstuhlverleih (Irische Rollstuhlvereinigung)

Beschwerden

Wenn Sie nicht mit der Unterstützung, die Sie erhalten, zufrieden sind, sollten Sie Ihre Beschwerden zuerst an den Airport Manager, Kerry Airport, Farranfore, Co. Airport Manager, Kerry Airport, Farranfore, Co. Kerry richten. Wenn Sie nicht mit der Reaktion, die Sie erhalten, zufrieden sind, können Sie dies auch schriftlich an die Commission for Aviation Regulation, Alexandra House, Earlsfort Terrace, Dublin 2 richten.

Wenn Sie Fragen vor Ihrer Reise haben, können Sie unseren Kundendienstschalter folgendermaßen erreichen:
Telefon +353 (0) 66 9764644
oder über E-Mail: info@kerryairport.ie

Informationen sind auch in Deutsch und Irisch erhältlich. Kontaktieren Sie uns für weitere Angaben.

Menü schließen